Kolben

Kolben

Gefäße, die zur Aufnahme von Flüssigkeiten und zum Mischen, Erhitzen, Kühlen, Inkubieren, Filtrieren, Lagern und Destillieren, zum Messen des Volumens und für andere gängige Verfahren zur Handhabung von Flüssigkeiten verwendet werden.

Die Vielfalt der Laborkolben umfasst Siedekolben, Zellkulturkolben, Destillationskolben, Erlenmeyerkolben, Filterkolben, Gefriertrocknungskolben, Kjeldahl-Kolben, Destillationskolben und Messkolben. Kolben werden aus einer Vielzahl von Materialien hergestellt und bestehen in der Regel aus Glas oder Kunststoff wie Polystyrol, Polypropylen, Polycarbonat, Polymethylpenten oder PTFE. Je nach Anwendung können Kolben mit verschiedenen Verschlüssen abgedichtet werden, darunter luftdichte Schraubverschlüsse, Entlüftungskappen und Stopfen aus geschliffenem Glas, Glas, Kunststoff oder Gummi.

Laborkolben sind in den meisten chemischen, biologischen, klinischen und industriellen Labors und in einer Vielzahl anderer Arbeitsumgebungen zu finden. Sie sind in verschiedenen Kapazitäten von 10 ml bis 10 l erhältlich. Je nach Typ sind sie mit einem geschliffenen Glasaufsatz, einem Glas- oder Kunststoffstopfen oder einem Schraubverschluss lieferbar.

Welche Arten von Laborkolben sind erhältlich?
• Erlenmeyerkolben sind konisch und werden für eine Vielzahl von Zwecken verwendet. Sie sind graduiert und in Ausführungen mit engem Hals oder breitem Hals erhältlich.
• Büchner Kolben sind ebenfalls konisch, aber mit einem Seitenarm zur Aufnahme von Schläuchen für Vakuumanwendungen und extradicken Wänden für erhöhte Festigkeit bei Betrieb unter reduziertem Druck.
• Rundkolben, einschließlich Retorten- und Kjeldahl-Kolben, werden in chemischen Labors für Reaktion, Aufschluss oder Erhitzung verwendet und können bis zu drei Hälse für den Anschluss an Einlass-/Auslassschläuchen aufweisen.
• Für die Herstellung von Standardlösungen werden Messkolben verwendet. Diese werden mit einer präzisen Graduierung mit einer einzigen Markierung und einem Stopfen geliefert und sind je nach Genauigkeit als Klasse A oder Klasse B klassifiziert. Standardmesskolben werden auch für weniger kritische Messungen angeboten.
• Zellkulturkolben werden häufig mit speziellen zelladhärent behandelten Oberflächen und belüfteten Filtern geliefert. Sie sind in der Regel steril und können zur besseren Belüftung während des Rührens mit Schikanen versehen sein.

Gefilterte Suchergebnisse

Produkte von einigen unserer Lieferanten werden in den gefilterten Suchergebnissen nicht angezeigt. Bitte deaktivieren Sie alle Filter, um diese Produkte zu sehen.

Filtern nach

Filtern nach

  • (29)
  • (1)
  • (1)
  • (7)
  • (318)
  • (3)
  • (7)
  • (6)
  • (308)
  • (27)
  • (1)
  • (16)
  • (370)
  • (1)
  • (21)
  • (108)
  • (55)
  • (3)
  • (23)
  • (1)
  • (155)
  • (5)
  • (10)
  • (19)
  • (79)
  • (52)
  • (78)
  • (38)
  • (2)
  • (2)
  • (31)
  • (187)
  • (241)
  • (1)
  • (2)
  • (3)
  • (5)
  • (1)
  • (1)
  • (10)
  • (8)
  • (3)
  • (6)
  • (66)
  • (88)
  • (10)
  • (5)
  • (81)
  • (77)
  • (37)
  • (260)
  • (28)
  • (238)
  • (168)
  • (53)
  • (1,104)
  • (252)
  • (193)
  • (139)
  • (113)
  • (72)
  • (70)
  • (63)
  • (60)
  • (55)
  • (54)
  • (36)
  • (35)
  • (31)
  • (26)
  • (24)
  • (21)
  • (20)
  • (16)
  • (14)
  • (11)
  • (10)
  • (9)
  • (8)
  • (7)
  • (6)
  • (6)
  • (6)
  • (5)
  • (5)
  • (5)
  • (4)
  • (4)
  • (4)
  • (3)
  • (3)
  • (3)
  • (3)
  • (3)
  • (3)
  • (3)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (207)
  • (170)
  • (163)
  • (157)
  • (155)
  • (111)
  • (95)
  • (77)
  • (73)
  • (71)
  • (70)
  • (51)
  • (48)
  • (46)
  • (46)
  • (46)
  • (45)
  • (30)
  • (30)
  • (25)
  • (19)
  • (18)
  • (17)
  • (16)
  • (15)
  • (14)
  • (14)
  • (13)
  • (13)
  • (12)
  • (12)
  • (11)
  • (11)
  • (10)
  • (10)
  • (10)
  • (9)
  • (9)
  • (8)
  • (8)
  • (8)
  • (8)
  • (8)
  • (7)
  • (7)
  • (6)
  • (6)
  • (6)
  • (6)
  • (6)
  • (5)
  • (5)
  • (5)
  • (5)
  • (5)
  • (5)
  • (4)
  • (4)
  • (4)
  • (4)
  • (4)
  • (4)
  • (4)
  • (4)
  • (4)
  • (4)
  • (3)
  • (3)
  • (3)
  • (3)
  • (3)
  • (3)
  • (3)
  • (3)
  • (3)
  • (3)
  • (3)
  • (3)
  • (3)
  • (3)
  • (3)
  • (3)
  • (3)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)