missing translation for 'onlineSavingsMsg'
Learn More

Thermo Scientific™ Zeba™ Spin Desalting Plates, 7K MWCO

Entsalzen Sie mit hohem Durchsatz Proben für Massenspektrometrie, HPLC, Kapillarelektrophorese, Metabolit-Screening und Assay-Entwicklung.

Marke:  Thermo Scientific™ 89883

Additional Details : Gewicht : 2.72160kg

 Lernen Sie weitere Varianten dieses

Artikelnummer. 10056033

  • 396.00 CHF / 50 Stück

Lager vorrätig
Sie sich ein, um den Lagerbestand zu sehen
Zum Warenkorb hinzufügen

Beschreibung

Beschreibung

Thermo Scientific™ Zeba Entsalzungs-Zentrifugationsplatten ermöglichen das Entfernen von Salz und kleinen Molekülen aus Proben mit hohem Durchsatz zur Vorbereitung für Massenspektrometrie, HPLC, Kapillarelektrophorese, Metabolit-Screening und Assay-Entwicklung.

Diese speziell entwickelten Polypropylenzentrifugensäulen sind vorbestückt mit leistungsfähigem Zeba Desalting Resin zur Erleichterung der schnellen Proteinentsalzung mit hoher Rückgewinnung. Das Harz nimmt die Salze und andere kleine Probenkomponenten auf, aber behindert Proteine und andere Makromoleküle, die direkt in das Zentrifugenentnahmeröhrchen übergehen, nicht. Diese Säulen nutzen Zeba-Harz mit einem Molekulargewicht-Ausscheidewert (MWCO) von 7K. Das gewährleistet eine hocheffiziente Wiederfindung von Proteinen, die größer als 7000 MW sind.

Die anwenderfreundliche Zentrifugationssäule verbessert die Ergebnisse gegenüber standardmäßigen Tropfsäulen drastisch. Mit diesem System entfallen sowohl das Warten auf das Auftauchen der Proben durch Schwerkraftströmung als auch die Überwachung von Fraktionen zur Proteinrückgewinnung. In diesen Entsalzungssäulen werden Proben mit einer standardmäßigen Zentrifuge oder Mikrozentrifuge verarbeitet. Schritte zur Vorbereitung von Chromatographiegeräten oder Säulen sind nicht erforderlich. Mehrere Proben können in weniger als 10 min verarbeitet werden. Zeba Spin Desalting Cartridges sind in fünf verschiedenen Säulengrößen erhältlich. Das ermöglicht ein problemfreies Entsalzen und Pufferaustausch für Probenvolumina zwischen 2 μl und 4 ml.

Besondere Merkmale:

  • Schnelles Zentrifugenformat – Harz und Säulen sind für die schnelle Verarbeitung mittels Zentrifugieren mit Standard-Entnahmeröhrchen und Rotoren optimiert

  • Ersetzt Tropfsäulen-Methoden – Langsam entstehende Proteinfraktionen müssen nicht mehr entnommen und gescreent werden

  • Außergewöhnliche Proteinausbeute – bei typischen Anwendungen wird eine Wiederfindung von mehr als 95 % bei nur minimaler Verdünnung erreicht

  • Fünf praktische Größen – Säulen mit 75 μl bis 10 ml Zeba Harz-Lösungen bieten eine Entsalzung, die für Probenvolumina zwischen 2 μl und 4 ml angepasst ist

  • 7K MWCO – Das Harz ist für die Wiederfindung von Proteinen mit einer Größe von mehr als 7.000 Dalton und die Wiederfindung (Entfernung) gelöster Substanzen kleiner als 1.000 MW ausgelegt

Erforderlich:

Mikrozentrifuge und Mikrozentrifugen-Auffangröhrchen (für Säulen von 75 μl und 0,5 ml) oder Zentrifuge und Auffangröhrchen (15 ml-Röhrchen für 2 und 5 ml-Säulen; 50 ml-Röhrchen für 10 ml-Säulen)

Spezifikation

Spezifikation

Zeba™ Spin Desalting Columns, 7K MWCO, 0.5 mL
Nach Eingang bei 4 °C lagern
Pufferaustausch, Protein
7,0 kDa
50 Säulen
Spin-Entsalzungssäule
Mikrozentrifuge, Spin-Säule
Proprietäres Harz für Größenausschluss
Zeba™
30–130 µL
Videos
Sicherheitsdatenblatt (SDS)
Dokumentation

Dokumentation

Zertifikate
Sonderangebote

Sonderangebote