missing translation for 'onlineSavingsMsg'
Learn More

Invitrogen™ ULK2 rekombinantes humanes Protein

ULK2 ist eine Serin/Threonin-Proteinkinase, die während der Anfangsphasen der Autophagie eine entscheidende Rolle spielt, was eine lebenswichtige Reaktion auf die Nährstoffmangel ist. Rekombinante humane ULK2 (1-478) wurde unter Verwendung eines N-terminalen GST-Tags durch Baculoviren in Sf9-Insektenzellen exprimiert.

Marke:  Invitrogen™ PV6433

Additional Details : Gewicht : 0.01000kg

 Lernen Sie weitere Varianten dieses

Artikelnummer. 15441234

  • 436.00 CHF / 10 Mikrogramm


Geschätzter Ausliefertermin
von Anbieter 05-03-2020
Zum Warenkorb hinzufügen

Beschreibung

Beschreibung

Das Säugetier-ATG13 bindet ULK2 und vermittelt die Interaktion des ULK-Proteins mit FIP200. Die Bindung von ATG13 stabilisiert und aktiviert ULK und erleichtert die Phosphorylierung von FIP200 durch ULK. Der ULK-ATG13-FIP200-Komplex ist ein direktes Ziel von mTOR und ein wichtiger Regler der Autophagie als Reaktion auf die mTOR-Signalisierung. Hefe-Hybrid2-Assays zeigten, dass der C-Terminus von ULK2 den C-Terminus von SynGAP bindet - einem negativen Regulator von Ras, der mit der neuronalen Entwicklung assoziiert ist.

  • Validiert durch den LanthaScreen™ Kinase-Bindungstest
  • Protokolle sind erhältlich für einfache Verwendung und optimierte Leistungsfähigkeit
  • Praktische Packungen in verschiedenen Größen erhältlich
Spezifikation

Spezifikation

Ziel- und Lead-Identifizierung und -Validierung|Kinase-Biologie|Kinase-Proteine und Expressionsreagenzien|Proteinbiologie|Enzym- und -Protein-Aktivitäts-Assays|Kinase-Aktivität|Protein-Assays und -Analyse|Industrielle und angewandte Wissenschaft|Pharma und Biopharma
81.3 kDa
Bei -68 bis -85 °C lagern. Bei erstem Gebrauch aliquotieren, um mehrfaches Gefrieren und Auftauen zu vermeiden.
Kinase-Assay
Human
GST-Tag
50 mM Tris-HCl pH-Wert 7.5, 150 mM NaCl, 0.25 mM DTT, 10 mM Glutathion, 0.1 mM EDTA, 0.1 mM PMSF, 25 % Glycerin
10 μ g
Unc51.2, KIAA0623
aa 1-478. Enthält V370M SNP
Ja
Videos
Dokumentation