missing translation for 'onlineSavingsMsg'
Learn More

Trajan™ GC-Einlass-Liner

Zur Verwendung mit GC-Instrumenten

Marke:  Trajan™ 092220

Additional Details : Gewicht : 0.50000kg

 Lernen Sie weitere Varianten dieses

Artikelnummer. 10422285

  • 492.00 CHF / 25 Stück


Verfügbar ab
01-02-2021
Zum Warenkorb hinzufügen

Beschreibung

Beschreibung

  • Alle Einsätze werden durch Hochtemperatur-Deaktivierung (420 °C [788 °F]) der Gasphase deaktiviert
  • Lieferung in Blisterpackungen zur Vermeidung von Kontamination
  • Reduzierte aktive Stellen bedeuten keine unerwünschte Reaktion in Proben
FocusLiners™
  • Der Quarzwolle-Stopfen ist mit zwei konischen Abschnitten versehen, die das optimale Abwischen der Nadelspitze und die Probendurchlässigkeit ermöglichen — er verhindert außerdem, dass sich Quarzwolle in Richtung Septum verschiebt oder in den Einsatz herunterdrückt
  • Gewährleistet eine hervorragende Reproduzierbarkeit
  • Führt zu weniger Massendiskriminierung
  • Schnelle FocusLiners haben Sie einen schmalen Innendurchmesser von 2.3 mm für die Verwendung mit Kapillarsäulen mit einem Innendurchmesser von 0.1 mm — der schmale Innendurchmesser führt auch zu kleineren Spitzenbreiten
Einsätze für die Split-Injektion
  • Quarzwolle in einigen Split-Einsätzen fördert das Mischen von Analyten und führt zu einer besseren Quantifizierung, bietet eine große Oberfläche, die bei der Verdampfung flüssiger Proben hilft, dient als Falle zur Sammlung nichtflüchtiger Rückstände aus der Probe und verhindert, dass die Probe vor der Verflüchtigung auf den Boden des Injektors trifft
  • Einsätze für die splitlose Injektion
    • Die konische Form in einigen splitlosen Einsätzen minimiert den Kontakt von Analyten mit dem Boden des Injektionsanschlusses – was besonders für sehr aktive Verbindungen nützlich ist. Außerdem wird die Analyte in die Säule geleitet, was eine robustere Säuleninstallation ermöglicht

    Spezifikation

    Spezifikation

    Geteilter Liner; mit Quarzwolle
    78,5 mm
    4 mm
    6,3 mm
    Videos
    Sicherheitsdatenblatt (SDS)
    Dokumentation