missing translation for 'onlineSavingsMsg'
Learn More

Thermo Scientific™ Pierce™ NHS-Activated Magnetic Beads

Immobilisieren Sie mit diesen magnetischen, mit aminreaktiven NHS-Estergruppen beschichteten Partikeln Proteine oder andere Liganden für die Affinitätsreinigung mittels magnetischer Trennung.

Marke:  Thermo Scientific™ 88827

Additional Details : Gewicht : 1.36080kg

 Lernen Sie weitere Varianten dieses

Artikelnummer. 12196490

  • 1274.00 CHF / 5 Milliliter


Auf Lager, versandfertig: 13
Zum Warenkorb hinzufügen

Beschreibung

Beschreibung

Thermo Scientific™ Pierce NHS-aktivierte Magnet-Beads ermöglichen die kovalente, aminbasierte Konjugation von Proteinen an Magnet-Beads in einem einfachen Mix-und-Go-Format für die Verwendung in kundenspezifischen Experimenten zur Affinitätsreinigung.

Die aktivierten Magnet-Beads enthalten N-Hydroxysuccinimid (NHS)-Funktionsgruppen, die mit primären Aminen reagieren und stabile Amidbindungen eingehen. Nach ihrer kovalenten Bindung sind die immobilisierten Proteine sehr beständig gegen Auslaugen von der Bead-Oberfläche. Bei der Verwendung von vorbereiteten Beads in Experimenten ist die unspezifische Bindung vernachlässigbar, da nicht umgesetzte NHS-Estergruppen während des Kupplungsverfahrens gründlich blockiert werden. Pierce NHS-aktivierte Magnet-Beads können manuell mit einem magnetischen Ständer oder mit automatisierten Plattform wie Thermo Scientific KingFisher Instrumenten gekuppelt und verarbeitet werden.

Leistungsmerkmale:

  • Hohe Kapazität Mindestens viermal höheres Bindungsvermögen als bei NHS-aktivierten Magnet-Beads anderer Hersteller

  • Anwenderfreundlich Immobilisierung in einer einfachen einstufigen Reaktion mit minimalem manuellem Eingriff

  • Sicher: Keine gefährlichen Chemikalien erforderlich (z. B. Natriumcyanoborhydrid und Cyanogenbromid)

  • Mit Liganden kompatibel Zur Immobilisierung mit fast jeder primären aminhaltigen Verbindung oder jedem Affinitätsliganden

  • Geringe unspezifische Bindung Die Bead-Oberfläche ist vorblockiert und alle nicht umgesetzten NHS-Estergruppen sind vollständig gequencht

  • Protokoll-kompatibel Proteinbindung an die Beads und Downstream-Prozesse können sowohl manuell als auch automatisiert (z. B. mit Thermo Scientific KingFisher Instrumenten) durchgeführt werden

Empfohlen für:

Immobilisierung von Liganden zur Aufreinigung rekombinanter Proteine; Immobilisierung von Antikörpern für Immunpräzipitationen und Co-Immunpräzipitationen ohne Antikörperkontamination in den Eluaten; Immobilisierung von Sekundärantikörpern zur Affinitätsreinigung von Antikörpersubtypen aus Aszites, Serum und Zellkulturüberstand

Spezifikation

Spezifikation

Pierce™
5 ml
NHS Ester
Magnetic Bead
Amines
Videos
Sicherheitsdatenblatt (SDS)
Dokumentation
Zertifikate