missing translation for 'onlineSavingsMsg'
Learn More

Macherey-Nagel™ NucleoBond™ AX 100 Säulen

Ein Anionenaustauscher auf Silikatbasis, der für die routinemäßige Trennung verschiedener Nukleinsäureklassen entwickelt wurde

Marke:  Macherey-Nagel™ 740521.100

Additional Details : Gewicht : 0.50000kg

 Lernen Sie weitere Varianten dieses

Artikelnummer. 10053021

  • 580.00 CHF / 100 Stück

Verfügbar ab: 12-01-2023
Sie sich ein, um den Lagerbestand zu sehen
Zum Warenkorb hinzufügen

Beschreibung

Beschreibung

NucleoBond™ Plasmid-Aufreinigungskits nutzen die NucleoBond™ AX-Technologie, einen Silika-basierten Anionenaustauscher, der für die routinemäßige Trennung verschiedener Nukleinsäureklassen entwickelt wurde. Dies ermöglicht eine hervorragende biologische Aktivität der aufgereinigten Nukleinsäuren und eine hohe Massenausbeute durch Minimierung unspezifischer Adsorptionseffekte.
Aus der Kulturbouillon geerntete Bakterien werden mit einem modifizierten alkalischen/SDS-Verfahren lysiert. Sowohl chromosomale als auch Plasmid-DNA werden unter diesen alkalischen Bedingungen denaturiert. Kaliumacetat wird dann dem denaturierten Lysat zugesetzt, wodurch ein Fällungsmittel entsteht, das chromosomale DNA und andere zelluläre Verbindungen enthält, wodurch das Lysat neutralisiert wird. Plasmid-DNA, die in Lösung bleibt, kann zu ihrer nativen Supercoil-Struktur zurückkehren. Nach dem Äquilibrieren der entsprechenden NucleoBond™ AX-Säule wird das gereinigte Lysat aufgetragen und Plasmid-DNA an das Anionenaustauschharz gebunden. Nach anschließenden Waschschritten wird die gereinigte Plasmid-DNA in einem hochsalzigen Puffer eluiert und mit Isopropanol ausgefällt. Schließlich wird die Plasmid-DNA zur weiteren Verwendung im TE-Puffer rekonstituiert. Alternativ kann der NucleoBond™ Finalizer für die Konzentration und Entsalzung von eluierter Plasmid-DNA verwendet werden. NucleoBond™ Gefaltete Filter (im Lieferumfang der Midi (PC 100), Maxi (PC 500), Mega (PC 2,000) und Giga (PC 10,000)-Kits enthalten) eliminieren den Zentrifugationsschritt nach der Alkalilyse. Die Filter reduzieren “die Zeit für den praktischen Einsatz” und eliminieren Kunststoffabfälle, die bei anderen Filtrationssystemen üblich sind. In etwa 2 min (Midi) und 10 min (Maxi) des unbeaufsichtigten Betriebs wird die vollständige Entfernung von SDS und Zellschutt aus Plasmid-Proben erreicht. NucleoBond™ Gefaltete Filter induzieren keine Scherung großer DNA-Konstrukte, wie z. B. PACs oder BACs. Kit-Typen und ihre Bestandteile: NucleoBond™ Mini (PC 20) - NucleoBond™ AX20 Säulen, Puffer, RNase A.NucleoBond™ Midi (PC100) - NucleoBond™ AX100 Säulen, Puffer, RNase A gefaltete Filter.NucleoBond™ Maxi (PC500) - NucleoBond™ AX500-Säulen, Puffer, RNase A, gefaltete Filter XL.NucleoBond™ Mega (PC2000) - NucleoBond™ AX2000-Säulen, Puffer, RNase A, gefaltete Filter XL.NucleoBond™ Giga (PC10,000) - NucleoBond™ AX10,000 Säulen, Puffer, RNase A, gefaltete Filter. Weitere Informationen zu diesem Produkt erhalten Sie beim Kundendienst.
  • NucleoBond™ gefaltete Filter eliminieren den Zentrifugationsschritt für eine einfache, schnelle und bequeme Klärung von bakteriellem Lysat.
  • Die Säulen sind schwerkraftflussgesteuert, wodurch mehrere Proben gleichzeitig aufgereinigt werden können.
  • Arbeitsbereich: Nanogramm bis Milligramm DNA
  • Recovery-Rate von Plasmid-DNA: > 90 %
  • Transfektionsfähige DNA
  • Hohe chargenübergreifende Reproduzierbarkeit
  • Keine Verwendung organischer Lösungsmittel
  • Alkoholausfällung von DNA/RNA
Hohe und niedrige Kopienzahl von Plasmid-DNA-Aufreinigung aus E. coli, die sich für Transfektion, Sequenzierung und Klonierung eignet.
Spezifikation

Spezifikation

Midi Gravity Flow-Säulen
Für High-Copy-Plasmide von E. coli
NucleoBond™ AX 100-Säulen
20 bis 100 μg
Anionenaustausch-Chromatographie
100rxns
65min
Videos
Sicherheitsdatenblatt (SDS)
Dokumentation

Dokumentation

Zertifikate
Sonderangebote

Sonderangebote