missing translation for 'onlineSavingsMsg'
Learn More

Invitrogen™ Novex™ TNF-α Human ELISA-Kit

Jedes gebrauchsfertige Kit ist chargenübergreifend validiert bezüglich Empfindlichkeit, Spezifität, Präzision und Konsistenz

664.00 CHF - 2110.00 CHF

Spezifikation

Gen-ID (Entrez) 7124
Probengröße 100 μ l
Probenart Plasma, Serum, Überstände
Empfindlichkeit 1.7 pg/ml
Ziel Human
Mehr Spezifikationen ansehen

Includes: Mit humanen TNF-α-Antikörpern beschichtete 96-Well-Platte
Humaner TNF-α-Standard
Standardverdünnungspuffer
Humaner TNF-α-Detektionsantikörper
Streptavidin-HRP
HRP-Verdünnungsmittel
Waschpufferkonzentrat (25x)
Stabilisiertes Chromogen, TMB
Stopplösung
Plattenabdeckungen
Genaues Protokoll mit Validierungstests

Produkte 3
Produktcode Marke Menge Preis Menge & Verfügbarkeit  
Produktcode Marke Menge Preis Menge & Verfügbarkeit  
10737663 Unterlagen ansehen Invitrogen™
KHC3011
96 Assays 664.00 CHF
96 Tests Alternative Produkte anzeigen
Sparen Sie bis zu 
»
Auf Lager 19
Zum Warenkorb hinzufügen
 
10008932 Unterlagen ansehen Invitrogen™
KHC3012
192 Assays 862.00 CHF
192 Tests Alternative Produkte anzeigen
Sparen Sie bis zu 
»
Auf Lager 9
Zum Warenkorb hinzufügen
 
10632644 Unterlagen ansehen Invitrogen™
KHC3011C
480 Assays 2110.00 CHF
5 Stück Alternative Produkte anzeigen
Sparen Sie bis zu 
»
Auf Lager 3
Zum Warenkorb hinzufügen
 
Beschreibung

Beschreibung

Das Testkit wurde ausschließlich für Forschungszwecke entwickelt, um den Gehalt an humanem TNF-α in Serum, Plasma und Überstand mit 96-Well-Platten und einem Mikrotiterplatten-Reader zu ermitteln und zu quantifizieren.

Einfach zu handhabender Sandwich-ELISA
Ein monoklonaler, für humane TNFα spezifischer Capture-Antikörper wurde maschinell auf die Wells der 96-Well-Platte beschichtet, wodurch eine geringe Variabilität zwischen den Wells gewährleistet wird und die Notwendigkeit einer Beschichtung über Nacht entfällt. In diese Wells wurden Proben pipettiert, einschließlich eines Standards bekannter humaner TNF-α-Inhalte, Kontrollen und Unbekannten. Während der ersten Inkubation bindet das humane TNF-α-Antigen an eine Stelle den immobilisierten Capture-Antikörper. Nach dem Waschen wird ein biotinylierter monoklonaler Antikörper hinzugefügt, der spezifisch für humane TNF-α ist. Während der zweiten Inkubation bindet dieser Antikörper an eine andere Stelle des immobilisierten humanen TNF-α-Antigens. Nach dem Waschen wird eine Streptavidin-Meerrettichperoxidase (HRP) hinzugefügt. Diese bindet an den biotinylierten Nachweisantikörper, um die vier Teile des Sandwichs zu vervollständigen. Nach einer zweiten Inkubation und Waschung, bei der alle ungebundenen Enzymen entfernt werden, wird eine Substratlösung (TMB) hinzugefügt, die vom gebundenen Enzym zur Erzeugung einer Farbe genutzt wird. Die Intensität der Färbung ist direkt proportional zur Konzentration humaner TNF-α-Konzentrationen in der Originalprobe, und die optische Dichte kann auf einem standardmäßigen Mikrotiterplatten-Lesegerät abgelesen werden. Die Inkubationszeit des Assays beträgt insgesamt nur vier Stunden.

  • Anwenderfreundlich
  • Schnelles Protokoll
  • Praktische vorbeschichtete 96-Well-Platte mit herausnehmbaren 8-Well-Streifen für kleinere Probenläufe

Weitere Informationen zur Validierung werden auf der Protokollbeilage angegeben.

Apoptose, Apoptose-bezogene Faktoren, Zellanalyse, Zellsignalweiterleitung, Zellviabilität, Zellproliferation und -funktion, Immunoassays, gebrauchsfertiger Immunoassay

Bestellinformation

Versandbedingung: Trockeneis

Spezifikation

Spezifikation

7124
Plasma, Serum, Überstände
Human
100 μ l
1.7 pg/ml

Nur für Forschungszwecke. Nicht zur Verwendung bei diagnostischen Verfahren.