missing translation for 'onlineSavingsMsg'
Learn More

Salpetersäure, Puriss p.a., Reag. ISO, Reag. Ph. Eur., für Bestimmungen mit Dithizon, ≥65 %, Honeywell Fluka™

puriss. p.a., Reag. ISO, Reag. Ph. Eur., für Bestimmungen mit Dithizon, ≥65 %

Marke:  Honeywell Fluka 30709-2.5L

Additional Details : CAS : 7697-37-2 Gewicht : 3.50000kg Transport : UN number : 2031 Chem class : 8 Pack group : II


Menge 2.5 l
Verpackung Kunststoffflasche

 Lernen Sie weitere Varianten dieses

Artikelnummer. 15643090

  • 115.10 CHF / 2.50 Liter


Auf Lager, versandfertig: 16
Add to basket

Description

Description

  • Seit über 65 Jahren führend in der Branche
  • Honeywell liefert jetzt weltweit hochqualitative anorganische Reagenzien von Fluka™ – mit gleichbleibender, reiner und präziser Genauigkeit
Specifications

Chemical Identifiers

7697-37-2
63.012
GRYLNZFGIOXLOG-UHFFFAOYSA-N
944
Salpetersäure
HNO3
MFCD00011349
Hydrogennitrat, Azotische Säure, Salpetersäure, Salpeterdunst, Nitrylhydroxid, acidum nitricum, nital, acide nitrique, nitrous fumes, nitryl hydroxide
CHEBI:48107
[N+](=O)(O)[O-]

Specifications

Salpetersäure
Reag. Ph. Eur. reag. ISO
HNO3
2031
GRYLNZFGIOXLOG-UHFFFAOYSA-N
Salpetersäure
63.012
CHEBI:48107
≥ 65 %
Kunststoffflasche
8 mmHg (20 °C)
2.5 l
7697-37-2
MFCD00011349
Hydrogennitrat, Azotische Säure, Salpetersäure, Salpeterdunst, Nitrylhydroxid, acidum nitricum, nital, acide nitrique, nitrous fumes, nitryl hydroxide
[N+](=O)(O)[O-]
1.37 bis 1.41 g/ml bei 20 °C
944
63.01 mol
puriss. p.a.
≤0.0005 % (als SO4)
Videos
Safety and Handling

Safety and Handling

Product Identifier
  • Nitric acid

Signal Word
  • Gefahr

Hazard Category
  • Oxidierende Flüssigkeit Kategorie 3
  • Stoffe und Gemische\, die gegenüber Metallen korrosiv sind Kategorie 1
  • Akute Toxizität Kategorie 3
  • Hautreizende/-ätzende Wirkung Kategorie 1A
  • Hautreizende/-ätzende Wirkung Kategorie 1A

Hazard Statement
  • H272-Kann Brand verstärken; Oxidationsmittel.
  • H290-Kann gegenüber Metallen korrosiv sein.
  • H314-Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.
  • H331-Giftig bei Einatmen.
  • EUH071-Wirkt ätzend auf die Atemwege.

Precautionary Statement
  • P210-Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen ndquellen fernhalten. Nicht rauchen.
  • P260-Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol nicht einatmen.
  • P234-Nur im Originalbehälter aufbewahren.
  • P280-Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
  • P260-Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol nicht einatmen.
  • P301+P330+P331-BEI VERSCHLUCKEN: Mund ausspülen. KEIN Erbrechen herbeiführen.
  • P280-Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
  • P302+P352-BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser/waschen.
  • P284-¢Bei unzureichender Belüftung! Atemschutz tragen.
  • P304+P340-BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen.
  • P301+P330+P331-BEI VERSCHLUCKEN: Mund ausspülen. KEIN Erbrechen herbeiführen.
  • P305+P351+P338-BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
  • P302+P352-BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser/waschen.
  • P308+P313-BEI Exposition oder falls betroffen: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
  • P304+P340-BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen.
  • P305+P351+P338-BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
  • P308+P313-BEI Exposition oder falls betroffen: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.

Supplemental information
  • MIXTURE LIST-Enthält:

Documents