missing translation for 'onlineSavingsMsg'
Learn More

Invitrogen™ Click-iT™ TUNEL Alexa Fluor Imaging Assays for Microscopy & HCS

Screen apoptotic cells with Click-iT TUNEL Assay kits, which offer easy Alexa Fluor dye incorporation and can be multiplexed with GFP and RFP.

Marke:  Invitrogen™ C10246

Additional Details : Gewicht : 0.00450kg

 Lernen Sie weitere Varianten dieses

Artikelnummer. 10024014

  • 1440.00 CHF / 1 Stück

Lager vorrätig
Sie sich ein, um den Lagerbestand zu sehen
Zum Warenkorb hinzufügen

Includes: Ein Kit mit ausreichend Reagenzien für 1 x 96 Tests oder 50 Deckgläser.

Beschreibung

Beschreibung

Screen apoptotic cells easily and efficiently in just two hours with the Click-iT TUNEL Alexa Fluor 488, 594, and 647 imaging assays. Intended for use with microscopy and high-content screening (HCS), these TUNEL assay kits use a copper-catalyzed reaction to detect incorporated alkyne-modified dUTPs on terminal DNA ends of fragmented DNA. Compared with assays using other modified nucleotides, these apoptosis detection kits are fast (complete within two hours) and can detect a higher percentage of apoptotic cells under identical conditions. Click-iT TUNEL assays also allow multiplexing with surface and intracellular biomarker detection methods, including those that measure fluorescent signal from GFP or RFP.

Der Click-iT TUNEL Alexa Fluor 594 Bildgebungsassay verwendet dUTP, modifiziert mit einem Alkin, einer kleinen, bio-orthogonalen funktionellen Gruppe, durch die das Nukleotid leichter durch TdT aufgenommen wird als andere modifizierte Nukleotide, einschließlich BrdUTP, Biotin-dUTP oder Fluorescein-dUTP. Die Erkennung beruht auf einer Klick-Reaktion, einer Kupfer (I)-katalysierten Reaktion zwischen einem Azid und einem Alkin. Klick-Chemie dient als Alternative, wenn Methoden wie direkte Markierung oder die Verwendung von Antikörpern nicht effizient sind. Aufgrund der geringen Größe des Detektionsreagenzes ermöglicht ein Alexa Fluor Azid (MW < ca. 1000) im Vergleich zu einem Antikörper (MW ca. 150.000) eine einfache Penetration komplexer Proben bei nur geringer Fixierung und Permeabilisierung. Im Vergleich zu anderen Assays, die einen der anderen modifizierten Nukleotide verwenden, kann der Click-iT TUNEL Assay einen höheren Prozentsatz apoptotischer Zellen unter identischen Bedingungen nachweisen. Der Assay ist ebenfalls schnell und innerhalb von 2 Stunden abgeschlossen. Darüber hinaus ermöglicht der Click-iT TUNEL-Assay Multiplexing mit dem Nachweis von Oberflächen- und intrazellulären Biomarkern.

  • Weniger gefährlich

Apoptose, Zellanalyse, Zellviabilität, Proliferation und Funktion, Klick-Chemie, DNA-Fragmentierung, Markierungschemie, Multiparametrische Apoptose-Analyse

Bestellinformation

Versandbedingung: Trockeneis

Spezifikation

Spezifikation

Click-iT TUNEL Alexa Fluor™ 594 Imaging Assay
Bildgebungsassay
1 X 96 tests or 50 coverslips
Dry Ice
Fluorescent
Alexa Fluor™ 594, Hoechst 33342
Store at ≤-20°C and protect from light.
96-Well-Platte
590/617
Red
Alexa Fluor™, Click-iT™, Molecular Probes™
Fluoreszenzmikroskop, High-Content-Gerät
Alexa Fluor™ Dyes, Classic Dyes
Videos
Sicherheitsdatenblatt (SDS)
Dokumentation
Zertifikate
Sonderangebote

Sonderangebote