missing translation for 'onlineSavingsMsg'
Learn More

Invitrogen™ T4 DNA Polymerase

DNA-Polymerase mit 3'-Exodesoxyribonukleaseaktivität, aber ohne 5'a'3-Exodeoxyribonukleaseaktivität

Marke:  Invitrogen™ 18005025

Additional Details : Gewicht : 0.00010kg

 Lernen Sie weitere Varianten dieses

Artikelnummer. 10043202

  • 1458.00 CHF / 1 Stück


Voraussichtliches Versanddatum: 05-11-2021
Zum Warenkorb hinzufügen

Includes: T4-DNA-Polymerase wird mit einem Fläschchen 5x T4-DNA-Polymerasepuffer [165 mM Tris-Acetat (pH 7.9), 330 mM Natriumacetat, 50 mM Magnesiumacetat, 5 mM DTT] geliefert.

Beschreibung

Beschreibung

  • Anwendungen: Kennzeichnung doppelsträngiger linearer DNA durch Ersatzsynthese, Oligonukleotid-gerichtete, ortsspezifische Mutagenese, 3'-Endmarkierung doppelsträngiger DNA, Polieren der 5'- oder 3-Überhänge, um stumpfe Enden zu bilden
  • Quelle: Aufgereinigt aus E. coli mit Exprimierung des T4-DNA-Polymerase-Gens auf einem Plasmid
  • Wirkungs- und Qualitätskontrolle: Ein- und doppelsträngige Endodeoxyribonuklease- und Phosphatase-Assays; Exodeoxyribonuklease- und Polymerase-Aktivitäten getestet
  • Einheiten-Definition: Eine Einheit integriert in 30 min bei 37 °C mit DNAse I-Nick-DNA als Schablonenprimer 10 nMol Gesamt-Desoxyribonukleotid in säurefällbares Material
  • Einheiten-Reaktionsbedingungen: 50 mM Glycin-NaOH (pH 8,8), 16,6 mM (NH4)2SO4, 6 mM MgCl2, 6,5 μM EDTA, 10 mM 2-Mercaptoethanol, 0,165 mg/ml BSA, 1,6 mg/ml DNase I-Nick-Lachshoden-DNA, 0,33 mM dCTP, 0,33 mM dATP, 0,33 mM dGTP, 0,33 mM dTTP, 76 nM [3H]dTTP, und Enzym in 0,1 ml für 30 min bei 37 °C
  • Ein Technisches Informationsblatt zu T4-DNA-Ligase ist verfügbar.

ChIP-on-Chip, Chromatin-Biologie, Klonierung, RNAi, Epigenetik und Non-Coding-RNA-Forschung, Restriktionsenzym-Klonierung

Bestellinformation

Versandbedingung: Nasses Eis

Spezifikation

Spezifikation

3‘ bis 5‘
Stumpf
Nasses Eis
250 Einheiten
Nein
T4 DNA Polymerase
DNA-Polymerase
Videos
Sicherheitsdatenblatt (SDS)
Dokumentation
Zertifikate

Nur für Forschungszwecke. Darf nicht für diagnostische Verfahren eingesetzt werden.