missing translation for 'onlineSavingsMsg'
Learn More

Thermo Scientific™ HisPur™ Cobalt Chromatography Cartridges, 1 mL

Schonende Reinigung von His-getaggten rekombinanten Fusionsproteinen durch Kobalt- (Co2+) IMAC-Beads (Immobilisierte-Metallionen-Affinitätschromatographie, Spin-Säulen und Platten.

Marke:  Thermo Scientific™ 90094

Additional Details : Gewicht : 0.80000kg Transport : UN number : 3276 Chem class : 6.1 Pack group : III

 Lernen Sie weitere Varianten dieses

Artikelnummer. 11814211

  • 481.00 CHF / 2 Stück


Verfügbar ab
17-03-2021
Zum Warenkorb hinzufügen

Beschreibung

Beschreibung

Thermo Scientific™ Thermo Scientific HisPur Cobalt-Harz besteht aus einem IMAC-Träger (immobilisierte Metallchelat-Affinitäts-Chromatographie) für die spezifische, schnelle und schonende Reinigung von Proteinen mit His-Tag.
Weiterführende Informationen und Onlinebestellung »

HisPur Cobalt-Harze, Säulen und Kits verwenden ein vierzähniges chelatbildendes Harz mit zweiwertigem Cobalt (Co)2+zur spezifischen, schnellen und sanften Aufreinigung von Histidin-getaggten Fusionsproteinen aus einer Vielzahl von Probentypen. HisPur Cobalt-Harz ist in verschiedenen Formaten erhältlich: Harzsuspension in mehreren Packungsgrößen; gebrauchsfertige Zentrifugationssäulen in drei Packungsgrößen; komplette Reinigungskits; FPLC-fähige Chromatographie-Kartuschen in zwei Größen und 96-Well-Filterplatten für hohen Durchsatz. Mit diesen Optionen findet sich in praktisch jedem Maßstab eine hochwertige Lösung für die Reinigung von His-tagged Proteinen. HisPur Cobalt Resin ist herkömmlichen Nickel-basierten IMAC-Systemen (Immobilisierte Metall-Affinitäts-Chromatographie) überlegen. Im Vergleich zu Ni-IDA und vierzähnigen Ni-2+Chelatharzen, bindet HisPur-Harz Histidin-getaggte Proteine mit höherer Spezifität (geringere Off-Target-Bindung) und setzt sie unter sanfteren Bedingungen frei (niedrigere Konzentrationen von Imidazol). Der Gebrauch von HisPur Säulen und Kartuschen gestattet es, hochreine His-tagged Proteine ohne Metallverunreinigungen zu gewinnen.

Leistungsmerkmale:

  • Hohe Reinheit – Ausbeute von mehr als 10 Milligramm reines His-getaggtes Protein pro Milliliter Harz, ohne die Bedingungen für das Waschen mit Imidazol zu optimieren

  • Geringe Auslaugung von Metall – Keine Metallkontamination in der eluierten Histidin-getaggten Proteinprobe

  • Vielseitigkeit – Die Reinigung der Proteine erfolgt unter nativen oder denaturierenden Bedingungen; mit Zelllysereagenzien und zahlreichen Pufferzusätzen kompatibel

  • Flexibilität – Das Harz ist als Großpackung oder in vordispensierten Säulen, Chromatographiesäulen und 96-Well-Filterplatten erhältlich

  • Kosteneffektiv – Das Harz kann mehrmals wiederverwendet oder nach einmaliger Verwendung entsorgt werden

  • Hoch – Bessere Leistung als andere handelsübliche IMAC-Harze

Verfügbare Formate:

  • Harzsuspensionen – quervernetzte 6%ige gekörnte Agarose; 10, 100 und 500 ml-Flaschen
  • Zentrifugationssäulen – 0.2 ml (Mikrozentrifuge), 1 und 3 ml-Säulen
  • Reinigungskits– Komplette Kits in allen drei Säulengrößen
  • Chromatographie-Kartuschen–Kompatibel mit automatisierten Flüssigchromatographiesystemen und mit Spritzenbetrieb
  • 96-Well-Spin-Platten – vordispendierte 96-Well-Filterplatten, die mit Zentrifugations- oder Schlenktechnik-Systemen für manuelle oder automatische Aufreinigung kompatibel sind. Die Platten gestatten die schnelle, konsistente Reproduzierbarkeit von Well zu Well bzw. von Platte zu Platte bei Trennungen im kleinen Maßstab und hohen Durchsätzen
  • Großpackungen und kundenspezifische Verpackungsoptionen – teilen Sie uns mit, in welcher Losgröße Sie HisPur Cobalt-Harz benötigen

Enthält:

Die Kits enthalten HisPur Cobalt Columns, Äquilibrier-/Waschpuffer und Elutionspuffer

Spezifikation

Spezifikation

Agarose Resin, Affinity
HisPur™
Chromatography Cartridge
HisPur Ni-NTA-Chromatographiekassetten, 5 ml
Store between 4°C and 8°C.
His-tagged Proteins
Metallchelat, divalentes Kobalt
2 Kassetten
Videos
Sicherheitsdatenblatt (SDS)
Dokumentation