missing translation for 'onlineSavingsMsg'
Learn More

Thermo Scientific™ GelCode™ Blue Färbungsreagenz

Erzielen Sie eine Erkennung auf Nanogramm-Ebene und Ergebnisse, die über die von typischen Coomassie-Färbungen hinausgehen, ohne dass dabei ein Entfärben erforderlich ist.

Marke:  Thermo Scientific™ 24592

Additional Details : Gewicht : 2.49480kg Transport : UN number : 3264 Chem class : 8 Pack group : II


 Lernen Sie weitere Varianten dieses

Artikelnummer. 11805105

  • 650.00 CHF / 1 Stück


Verfügbar ab
03-03-2021
Zum Warenkorb hinzufügen

Beschreibung

Beschreibung

Thermo Scientific™ GelCode Blue Färbungsreagenz ist ein gebrauchsfertiges Proteinfärbemittel basierend auf dem kolloidalen Coomassie-Farbstoff G-250, der eine Erkennung auf Nanogrammebene ermöglicht und Ergebnisse liefert, die die mit typischen Coomassie-Färbemitteln erzielte Klarheit übertreffen.

Thermo Scientific GelCode Blue Färbungsreagenz ist ein gebrauchsfertiges Proteinfärbemittel basierend auf dem kolloidalen Coomassie-Farbstoff G-250, der eine Erkennung auf Nanogrammebene und exzellente Klarheit für Polyacrylamid-Gele ermöglicht.

Merkmale von GelCode Blue Färbereagenz:

Keine Methanol-Essigsäure-Entfärbung erforderlich — spart Zeit, senkt Reagenzienkosten und minimiert die Entsorgung von Lösungsmitteln
schnelles, einstündiges Färbeverfahren in einem einzigen Schritt — gebrauchtsfertiges Färbereagenz; Bandentwicklung direkt im Färbebehälter sichtbar; kein Hintergrund durch nächtliche Färbung; flexibles Befestigungs- und Waschprotokoll; keine Gelschrumpfung; gefärbtes Gel kann getrocknet werden
empfindlicher als herkömmliche Coomassie-Gel-Färbemittel — einige Proteinbänder sichtbar bis 8 ng; breiter linearer Bereich für die densitometrische Analyse (Ref 1); ermöglicht Gelfärbung nach Western Transfer; kompatibel mit MALDI-TOF-Analyse und Sequenzanalyse
höhere Färbeempfindlichkeit durch Wasserspülung — optionaler Schritt für kristallklaren Gelhintergrund und bessere Sichtbarkeit schwach gefärbter Bänder

GelCode Blue Stain Reagenz verwendet die kolloidalen Eigenschaften von Coomassie G-250 Farbstoff für die Polyacrylamid-Gel-Proteinfärbung. Dieses einzigartige Reagenz färbt nur Protein und ermöglicht im Gegensatz zu herkömmlichen Coomassie-Färbungen auf der Basis der R-250 Form des Farbstoffs, während des Färbeprozesses Bänder direkt auf dem Gel zu betrachten. Nach dem Färben verbessert ein optionaler Wasserwaschschritt die Färbeempfindlichkeit weiter und liefert einen klaren Hintergrund. Mit GelCode Blue Färbemittel sind keine mehrstufigen Entfärbungsverfahren erforderlich, die normalerweise mit anderen Gelfärbesystemen in Verbindung gebracht werden.

Dieses einzigartige GelCode Blue Färbereagenz färbt nur Proteine und ermöglicht die direkte Betrachtung der Bänder im Gel während des 1-stündigen Gelfärbeprozesses. Nach dem Färben verbessert ein Wasserausgleichsschritt (Wasserwaschverbesserung) die Färbeempfindlichkeit weiter und liefert einen klaren Gelhintergrund. Da das Protein durch die Entfärbung nicht fixiert wird, ist GelCode Blue Färbemittel mit der Massenspektrometrieanalyse und der N-terminalen Sequenzanalyse kompatibel.

GelCode Blue Färbereagenz enthält Additive, die die Bildung von Farbstoff- und Farbstoffproteinaggregaten, die sich in allen Färbereagenzien auf Coomassie-Basis bilden, verlangsamen. Dennoch bildet das Reagenz, wenn es ungestört gelassen wird, sichtbare Farbstoffaggregate, die sich im Boden der Flasche absetzen. Diese Aggregate werden durch vorsichtiges Umdrehen oder Kippen und Drehen der Flasche mehrmals vollständig dispergiert. Daher empfiehlt es sich, das Färbereagenz vor dem Ausgießen oder Dispensieren zu mischen, um sicherzustellen, dass eine homogene Probe des Reagenzes verwendet wird.

Zugehörige Produkte
Pumpe (für 3,5-l-Flaschen GelCode™ Blue Stain Reagenz)
Spezifikation

Spezifikation

In-Blot-Detektion, In-Gel-Detektion
Protein
Coomassie
Lagerung bei -4 °C.
GelCode™
Kolorimetrisch
3,5 L
Videos
Sicherheit und Handhabung

Sicherheit und Handhabung

Produktidentifikator
  • Gelcode Blue Stain Reagent, 3.5 L

Signalwort
  • Gefahr

Gefahrenkategorie
  • Schwere Augenschädigung/Augenreizung Kategorie 1
  • Hautreizende/-ätzende Wirkung Kategorie 1A
  • Spezifische Zielorgan-Toxizität bei wiederholter Exposition Kategorie 2

Gefahrenhinweis
  • H314-Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.
  • H318-Verursacht schwere Augenschäden.
  • H371-Kann die Organe schädigen.

Sicherheitshinweis
  • P303+P361+P353-BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/duschen.
  • P305+P351+P338-BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
  • P260-Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol nicht einatmen.
  • P310-Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt/anrufen.
  • P304+P340-BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen.
  • P280-Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.

Ergänzende Informationen
  • MIXTURE LIST-Enthält: Phosphoric acid, Methyl alcohol

Sicherheitsdatenblatt (SDS)
Dokumentation