missing translation for 'onlineSavingsMsg'
Learn More

Thermo Scientific™ Enterobacteriaceae-Anreicherungsbouillon nach Mossel (E.E.-Bouillon, dehydriert)

Reichern Sie Enterobacteriaceae für die bakteriologische Untersuchung von Lebensmitteln und Futtermitteln mit diesem Nährboden an

Marke:  Thermo Scientific™ CM0317T

Additional Details : Gewicht : 0.01000kg

 Lernen Sie weitere Varianten dieses

Artikelnummer. 12741490

Menge Preis
1 2029.00 CHF / 5 Kilogramm
3 1810.68 CHF / 5 Kilogramm
Verfügbar ab
23-06-2021
Zum Warenkorb hinzufügen


Beschreibung

Beschreibung

Anreicherung von Enterobacteriaceae bei der bakteriologischen Untersuchung von Lebensmitteln1 und Tierfutter2 mit Thermo Scientific™ Oxoid™ EE-Bouillon (gepufferte Glucose Brilliant Green Bile Broth) (dehydriert). Dieses Medium ist hemmender gegenüber nicht-Enterobacteriaceae als andere nicht-selektive Medien, z. B. Mannitol-Bouillon3 oder Lactose-Bouillon4 durch das Vorhandensein von leuchtend grünen und Gallensalzen in der Zubereitung.

Zur Überwachung der Hygienequalität von Nahrungs- und Arzneimitteln ist es wichtig, Enterobacteriaceae in den Proben exakt zu zählen. E.E.-Bouillon Die Bouillon wird als Anreicherungsmedium für Enterobacteriaceae bei der bakteriologischen Untersuchung von Lebensmitteln und Tierfutter empfohlen.

  • Selektiv: Nicht-Enterobacteriaceae werden durch Brillantgrün und Gallensalze im Medium gehemmt.
  • Zuverlässig: Verhindert die Hemmung einer kleinen Anzahl an Enterobacteriaceae-Zellen durch Variationen der Gallensalze.
  • Genau: Die gesamte Enterobacteriaceae-Gruppe kann als Indikator-Keime zur Vermeidung von eventuell auftretenden Diskrepanzen verwendet werden, die bei normaler Prüfung auf Keime der Coli-Aerogenes-Gruppe nicht erfasst würden.

Dieser Nährboden wirkt durch Brillantgrün und Gallensalze stärker hemmend auf Nicht-Enterobacteriaceae als andere nicht-selektive Nährböden (wie z. B. Mannitol-Bouillon oder Laktose-Bouillon).

Die Zuverlässigkeit der verwendeten Untersuchungsmethoden zur Zählung von Enterobacteriaceae hängt jedoch von der Wiederbelebung geschädigter Zellen ab. Zellen können durch Trocknung, durch einen niedrigen pH-Wert oder durch andere ungünstige Faktoren geschädigt werden. E.E.-Bouillon Die Formulierung der Bouillon enthält aufgereinigte Rindergalle. Dadurch werden unerwünschte Hemmungseffekte durch variierende Gallensalze, besonders bei geringem Vorkommen von Enterobacteriaceae, vermieden. Zur Wachstumsüberprüfung kann vorab mit einem kleinen Inokulum je Kolben beimpft werden.

Für die bakteriologische Bewertung industriell verarbeiteter Lebensmittel kann die gesamte Enterobacteriaceae-Gruppe als Indikator-Keime verwendet werden. Auf diese Weise werden eventuell auftretende Diskrepanzen bei Anwesenheit Lactose-negativer, anaerogener Lactose-positiver oder spät Lactose-verwertender Enterobacteriaceae vermieden, die mit der normalen Prüfung auf Keime der Coli-Aerogenes-Gruppe nicht erfasst würden.

Um diese Probleme zu lösen, wurden Lactose-Medien durch Medien mit Glucose ersetzt. Mossel et al.1 zitierten mehrere Beispiele aus der Literatur, bei denen verschiedene Lebensmittel mit Salmonellen kontaminiert waren, obwohl die Prüfung auf coliforme Keime negativ ausgefallen war. Ein späteres Beispiel, das von Mossel2 zitiert wurde, bezieht sich auf eine Durchfallepidemie, ausgelöst durch französischen Schimmel-fermentierten Weichkäse, der mit Escherichia coli, Serotyp O124, kontaminiert war. Dieser Keim war Lactose-negativ und wurde daher bei der Prüfung auf coliforme Keime nicht erfasst. Wäre das Produkt auf Enterobacteriaceae geprüft worden, wäre der Keim erfasst worden, da er Glucose sehr schnell verwertet.

E.E.-Bouillon sollte als Anreicherungsbouillon in Verbindung mit Violett-Rot-Galle-Glucose-Agar (Artikel-Nr. PO5043A) verwendet werden. Wenn spezifische Organismen anstelle von Enterobacteriaceae im Allgemeinen erforderlich sind, müssen Subkulturen auf Lactose-Differenzierungsmedien, z. B. Desoxycholat-Citrat-Agar, kultiviert werden.

Nicht alle Produkte sind in allen Ländern erhältlich. Weitere Informationen erhalten Sie auf Anfrage.

Remel™ und Oxoid™ Produkte sind jetzt Teil der Marke Thermo Scientific.

Spezifikation

Spezifikation

EE-Bouillon (gepufferte Glucose/Brillantgrün-Galle-Bouillon)
Bouillon, Medien
5 kg
Je
Trockennährmedien
Für 114,9 l Medium
Pulver
Videos
Sicherheitsdatenblatt (SDS) Dokumentation

Nur für Laboranwendungen