missing translation for 'onlineSavingsMsg'
Learn More

Corning™ Einweg-Rollerflaschen
GREENER_CHOICE

Click to view available options
Verschlusstyp:
Belüftet
Easy Grip
Standardkappe
Kapazität (metrisch):
1300 ml
2000 ml
2200 ml
4900 mL
Verpackung:
20 Stck./Karton
22/Packung
36 Stck./Karton
40/Packung

Hergestellt aus optisch klarem reinem Polystyrol für hervorragende Sichtbarkeit und gewebekulturbehandelt für optimale Zellanhaftung. Corning™ Einweg-Rollerflaschen ermöglichen das erste Scale-up anhaftender Zellen durch abwechselnde Exposition der Zellen gegenüber Luft und Medium.

  • Die Flaschen bestehen aus nichtrecyceltem Polystyrol, die Kappen aus Polyethylen hoher Dichte
  • Beide Harze erfüllen die Anforderungen der USP-Klasse VI an Kunststoffbehälter und Verschlüsse
  • Behandelt für optimale Zelladhäsion
  • Einteilige, nahtlose Konstruktion mit aufgedruckter Graduierung
  • Aufgedruckte Chargennummern unterstützen die Produktrückverfolgbarkeit
  • Gammasterilisiert und pyrogenfrei

Bestellinformation

Die Größe 490 cm2 ist ohne Graduierung und wird mit einem Dichtungssteckverschluss geliefert; die größere Flasche ist mit schwarz aufgedruckter Graduierung und griffsicheren Verschlüssen versehen.

Certifications

Zertifiziert als nicht-pyrogen für einheitliches Leistungsverhalten.

Fassungsvermögen 2200 ml
Kapazität (metrisch) 2200 ml
Kapazität (angloamerikanisch) 74,3 oz.
Außendurchmesser (angloamerikanisch) Hals 1,77 in.
Außendurchmesser (metrisch) Hals 45 mm
Material Polystyrol
Verpackung 36 Stck./Karton
Sterilität Steril
Zellwachstumsbereich 850 cm2
Verschlussfarbe Rot
Außendurchmesser (angloamerikanisch) 4,6 in.
Außendurchmesser (metrisch) 117 mm
Oberflächenbehandlung Oberflächenbehandlung für Gewebekulturen
Verschlussgröße 48 mm
Verschlussmaterial HDPE
Verschlusstyp Belüftet
Graduated Ja
Höhe (angloamerikanisch) 10,66 in.
Höhe (metrisch) 271 mm
Öffnung Weit
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Disclaimer: This product is not intended to mitigate the presence of microorganisms on surfaces or in the environment, where such organisms can be deleterious to humans or the environment.