missing translation for 'onlineSavingsMsg'
Learn More

Honeywell Riedel-de Haen™ Chloroform, CHROMASOLV™, für HPLC, ≥99.8 %, Amylen-stabilisiert, Honeywell Riedel-de Haen

CHROMASOLV™, für HPLC, ≥ 99.8 %, amylenstabilisiert

Marke:  Honeywell Riedel-de Haen™ 34854-1L

Additional Details : CAS : 67-66-3 Gewicht : 1.48500kg Transport : UN number : 1888 Chem class : 6.1 Pack group : III


Menge. 1 l
Verpackung Glasflasche

 Lernen Sie weitere Varianten dieses

Artikelnummer. 15644530

  • 90.05 CHF / 1 Liter


Auf Lager 69
Zum Warenkorb hinzufügen

Beschreibung

Beschreibung

  • Für HPLC und organische Synthese
  • Hochreine Mehrzwecklösungsmittel
  • Hohe Konsistenz von Charge zu Charge
Spezifikation

Chemische Identifikatoren

67-66-3
119.369
HEDRZPFGACZZDS-UHFFFAOYSA-N
6212
chloroform
CHCl3
MFCD00000826
Trichlormethan, Trichlormethan, Trichlormethan, Trichlormethan, Trichlormethan, Trichlormethan, Trichlormethan, Trichlormethan, Trichlormethan, Trichlormethan
CHEBI:35255
C(Cl)(Cl)Cl

Spezifikation

Chloroform
max. 0.30 bei 260 nm, max. 0.30 bei 260 nm, max. 0.30 bei 260 nm
≥90.0000%
CHCl3
MFCD00000826
1731042
HEDRZPFGACZZDS-UHFFFAOYSA-N
chloroform
6212
119.38
HPLC
Glasflasche
-63 °C (Literatur)
CHROMASOLV™, für HPLC, ≥99.8 %, amylenstabilisiert
67-66-3
≤100.0000%
CHCl3
UN1888
Trichlormethan, Trichlormethan, Trichlormethan, Trichlormethan, Trichlormethan, Trichlormethan, Trichlormethan, Trichlormethan, Trichlormethan, Trichlormethan
C(Cl)(Cl)Cl
119.369
CHEBI:35255
>99.80%
1.48 g/ml bei 25 °C; 1.492 g/ml bei 25 °C (Lit.)
61 °C
1 l
Videos
Sicherheit und Handhabung

Sicherheit und Handhabung

Produktidentifikator
  • Chloroform

Signalwort
  • Gefahr

Gefahrenkategorie
  • Akute Toxizität Kategorie 4
  • Akute Toxizität Kategorie 3
  • Hautreizende/-ätzende Wirkung Kategorie 2
  • Schwere Augenschädigung/Augenreizung Kategorie 2
  • Spezifische Zielorgan-Toxizität Kategorie 3
  • Spezifische Zielorgan-Toxizität Kategorie 1
  • Karzinogenität Kategorie 2
  • Reproduktionstoxizität Kategorie 2

Gefahrenhinweis
  • H302-Gesundheitsschädlich bei Verschlucken.
  • H315-Verursacht Hautreizungen.
  • H319-Verursacht schwere Augenreizung.
  • H331-Giftig bei Einatmen.
  • H336-Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.
  • H351-Kann vermutlich Krebs erzeugen.
  • H361d-Kann vermutlich das Kind im Mutterleib schädigen.
  • H372-Schädigt die Organe.

Sicherheitshinweis
  • P260-Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol nicht einatmen.
  • P280-Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
  • P284-¢Bei unzureichender Belüftung! Atemschutz tragen.
  • P301+P330+P331-BEI VERSCHLUCKEN: Mund ausspülen. KEIN Erbrechen herbeiführen.
  • P302+P352-BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser/waschen.
  • P304+P340-BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen.
  • P305+P351+P338-BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
  • P308+P313-BEI Exposition oder falls betroffen: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.

Sicherheitsdatenblatt (SDS) Dokumentation