missing translation for 'onlineSavingsMsg'
Learn More

Invitrogen™ CellTrace™ CFSE Cell Proliferation Kit, for flow cytometry

CellTrace™ CFSE Cell Proliferation Kit, für die Durchflusszytometrie

Marke:  Invitrogen™ C34554

342.95 CHF gültig bis 2021-08-31
Benutzen Sie den Promotions-Code "14805" um Ihren Promotions-Preis zu erhalten.



Additional Details : Gewicht : 0.00454kg

 Lernen Sie weitere Varianten dieses

Artikelnummer. 10013162

  • 361.00 CHF / 1 Stück


Auf Lager, versandfertig: 88
Zum Warenkorb hinzufügen

Beschreibung

Beschreibung

Das CellTrace™ CFSE Cell Proliferation Kit dient zur In-vitro- und In-vivo-Markierung von Zellen, damit mehrere Generationen mithilfe von Farbstoffverdünnung in der Durchflusszytometrie rückverfolgt werden können.

  • Überlegene Leistung—helle Single-Peak-Färbung ermöglicht die Darstellung mehrerer Generationen
  • Langfristige Signalstabilität – Hält sich in den Zellen für mehrere Tage nach der Färbung
  • Nicht toxisch — Färbung wirkt sich nicht nachteilig auf die Vitalität aus
  • Einfaches, robustes Färbeprotokoll

    Sehen Sie sich eine Auswahlhilfe für alle CellTrace™ Zellproliferationskits für die Durchflusszytometrie an.

    Hervorragende Fluoreszenzfärbung
    Eine erfolgreiche Proliferationsanalyse durch Farbstoffverdünnung (siehe Abbildung unten) erfordert einen intensiven Farbstoff, damit durch Fluoreszenzfarbstoff markierte Zellen nach mehreren Zellteilungen von Eigenfluoreszenz unterschieden werden können. Die durch den CellTrace™ CFSE-Farbstoff erzielte intensive Färbung ermöglicht die Darstellung von acht oder mehr Generationen proliferierender Zellen, bevor das Signal durch intrinsische zelluläre Eigenfluoreszenz ausgelöscht wird. Eine gleichmäßige und homogene Färbung führt unter den Zellen einer Population zu lediglich geringfügigen Fluoreszenzsabweichungen, sodass unterschiedliche Generationen ohne die Notwendigkeit komplexer Modellierungssoftware zu sehen sind.

    Langfristige Signalretention
    Im Gegensatz zu Färbemitteln, die die Lipidmembran von Zellen markieren, durchdringt CellTrace™ CFSE-Färbemittel einfach die Plasmamembran und lagert sich kovalent an Innenzellen an, wo der stabile, gut haltende Fluoreszenzfarbstoff auch noch nach mehreren Tagen in einem Zellkulturumfeld ein einheitliches Signal liefert.

    Nicht toxisch
    CellTrace™ CFSE-Farbstoff lagert sich kovalent an alle freien Amine auf der Oberfläche und im Inneren der Zellen an, zeigt nur wenig Zytotoxizität und hat nur minimale Auswirkungen auf die Proliferationsfähigkeit bzw. Biologie von Zellen. Wissenschaftler bewiesen mithilfe der CFSE SE-Kennzeichnung, dass sich transplantierbare hämatopoetische Zellen in vitro als Reaktion auf die Stimulation durch einen Wachstumsfaktor-Cocktail vermehren.

    Einfaches, robustes Färbeprotokoll
    Das CellTrace™ CFSE Cell Proliferation Kit enthält praktische Einwegfläschchen mit Trockenfarbstoff, die kleinvolumige Experimente ohne die Notwendigkeit des Präparierens großer Mengen an Farbstoff ermöglichen. Durch Auflösen des Fläschcheninhaltes in wasserfreiem DMSO wird vor Gebrauch eine Stammlösung zubereitet. Zum Färben von 1 ml Zellen in Protein-freiem Medium wird in der Regel 1 μl dieser Stammlösung verwendet. Zellen sollten 20 Minuten lang bei Raumtemperatur unter leichtem Schütteln angefärbt werden. Ein kurzes Waschen mit Komplettmedium löscht den gesamten in der Lösung verbleibenden Farbstoff aus.
  • Spezifikation

    Spezifikation

    1 Kit
    Röhrchen
    Lyophilisiert
    180
    DMSO (Dimethylsulfoxid)
    CellTrace™
    CellTrace™ CFSE
    Durchflusszytometer
    CellTrace™ Zellproliferationskit, 180 rxns, CFSE, lyophilisiert, Fluoreszenznachweismethode, 492/517 nm Anregung/Emissionwellenlänge, CellTrace™ CFSE-Etikett/Farbstoff, Lagerung bei –5 bis –30 °C, Verwendung mit Durchflusszytometer
    492⁄517
    488
    CFSE und verwandte Verbindungen
    Raumtemperatur
    Fluoreszent
    Andere Etiketten oder Farbstoffe
    Videos
    Sicherheitsdatenblatt (SDS)
    Dokumentation
    Zertifikate

    Nur für Forschungszwecke. Nicht zur Verwendung bei diagnostischen Verfahren.