missing translation for 'onlineSavingsMsg'
Learn More

Invitrogen™ CellEvent™ Caspase-3/7 Green Detektionsreagenz

CellEvent™ Caspase-3/7 Green Nachweisreagenz ist ein neuartiges fluorogenes Substrat für aktivierte Caspase-3/7 für die Bildgebung von lebenden und fixierten Zellen mit Anregungs-/Emissionsmaxima von ca. 502/530 nm.

Marke:  Invitrogen™ C10423

Additional Details : Gewicht : 0.00001kg

 Lernen Sie weitere Varianten dieses

Artikelnummer. 11390952

  • 1002.00 CHF / 1 Stück

Lager vorrätig
Sie sich ein, um den Lagerbestand zu sehen
Zum Warenkorb hinzufügen

Includes: 100 μl, 2 mM Lösung in DMSO.

Beschreibung

Beschreibung

Die Aktivierung der Caspase-3 ist ein Ereignis während der Apoptose, was dies zu einem optimierten Reagenz für die Analyse von apoptotischen Zellen macht.

• Optimiertes Caspase-3/7-Substrat für die Apoptose-Analyse
• einfache Verwendung – Hinzufügen und Ablesen; keine Zelllyse erforderlich
• Verwendung für Zeitverlaufsmessungen; einfache Auswahl des interessierenden Zeitpunkts
• kompatibel mit Live-Zellfluoreszenzbildgebung und Formaldehyd-basierten Fixiermethoden
• multiplexfähig – kombinierbar mit anderen fluoreszierenden Reagenzien zur Bestätigung der Apoptose in derselben Zelle oder Zellpopulation

Substratspezifisch
CellEvent Caspase-3/7 Green Nachweisreagenz ist ein Vier-Aminosäuren-Peptid (DEVD), das an einen nukleinsäurebindenden Farbstoff mit Absorptions-/Emissionsmaxima von ∼502/530 nm konjugiert ist. Die DEVD-Peptidsequenz ist eine Spaltstelle für Caspase-3/7, und der konjugierte Farbstoff fluoresziert erst, nach seiner Trennung vom Peptid und der Bindung an DNA.

Wirkprinzipien
CellEvent Caspase-3/7 Nachweisreagenz Grün ist intrinsisch nicht fluoreszierend, da das DEVD-Peptid die Fähigkeit des Farbstoffs zur Bindung an DNA hemmt. Nach Aktivierung der Caspase-3/7 in apoptotischen Zellen wird das DEVD-Peptid jedoch abgespalten, wodurch der Farbstoff an die DNA binden kann und eine helle, fluorogene Reaktion erzeugt. Die fluoreszierende Emission des Farbstoffs beträgt ca. 530 nm, wenn dieser an DNA gebunden ist, und kann mit einem Standard-FITC-Filterset beobachtet werden.

Einfaches Protokoll in drei Schritten
Um CellEvent Caspase 3/7 Nachweisreagenz zu verwenden, fügen Sie es einfach zu Zellen hinzu, inkubieren Sie 30 Minuten und dann visualisieren Sie (siehe Abbildung). Apoptotische Zellen mit aktivierter Caspase-3/7 haben hellgrüne Zellkerne, während Zellen ohne aktivierte Caspase 3/7 ein minimales Fluoreszenzsignal aufweisen (siehe Abbildung).

Die Assay-Vielseitigkeit ermöglicht die Erkennung und Fixierung von lebenden Zellen
Dieser robuste Assay gestattet die Untersuchung der Caspase-3/7-Aktivierung in lebenden Zellen. Da für die Erkennung keine Waschschritte erforderlich sind, bleiben fragile apoptotische Zellen, die bei Waschschritten in der Regel verloren gehen, erhalten. Wichtig ist auch, dass das Fluoreszenzsignal des CellEvent Caspase-3/7 Nachweisreagenz' die Fixierung und Permeabilisierung übersteht. Das gibt dem Anwender die Flexibilität, Endpunkt-Assays durchzuführen und mittels Immunzytochemie auf anderen Proteinen von Interesse zu prüfen.

Bestellinformation

Versandbedingung: Raumtemperatur

Spezifikation

Spezifikation

Fluoreszent
100 μl
Grün
503/530 nm
CellEvent™
CellEvent™ Caspase 3/7 Green Detection Reagent
30 min
100 µl
CellEvent™ Caspase-3/7 Grün
Flüssig
Caspase 3/7 Green Nachweisreagenz
Raumtemperatur
Fluoreszenzmikroskop, High Content Gerät
Andere Etiketten oder Farbstoffe
30 min
Videos
Sicherheitsdatenblatt (SDS)
Dokumentation
Zertifikate
Sonderangebote

Sonderangebote

Nur für Forschungszwecke. Nicht zur Verwendung bei diagnostischen Verfahren.