missing translation for 'onlineSavingsMsg'
Learn More

CD244 Maus Anti-Human, Super Bright 600, Klon: EBioC1.7 (C1.7), eBioscience™

Monoklonaler Maus-Antikörper

Marke:  Invitrogen 63-5838-41

Additional Details : Gewicht : 0.01000kg

 Lernen Sie weitere Varianten dieses

Artikelnummer. 15963554

  • 173.00 CHF / 25 Stück


Voraussichtliches Versanddatum: 29-09-2021
Zum Warenkorb hinzufügen

Beschreibung

Beschreibung

Description: The eBioC1.7 monoclonal antibody reacts with human CD244 (2B4, p38). In human, CD244 is a 38 kDa protein expressed on NK cells, a subset of CD8+ T cells, gammadelta T cells, monocytes, basophils and eosinophils. Binding of the CD244 ligand, CD48, results in NK cell activation, unlike mouse CD244, which is an inhibitory receptor. For CD244 expressed on NK cells, binding of CD48 results in enhanced NK cell cytotoxicity and secretion of IFN-gamma. Recently, it was demonstrated that binding of the C1.7 monoclonal antibody and CD48 involve the same residue in the V domain of human CD244, which explains the ability of C1.7 binding to induce activation of NK cells. Binding of C1.7 to CD244 leads to tyrosine phosphorylation and recruitment of the adaptor molecule SAP (SLAM-associated protein). Patients with X-linked lymphoproliferative disorder (XLPD) have a mutation in SAP which renders it unable to bind to phosphorylated CD244. Applications Reported: This eBioC1.7 antibody has been reported for use in flow cytometric analysis. Applications Tested: This eBioC1.7 antibody has been pre-diluted and tested by flow cytometric analysis of normal human peripheral blood cells. This may be used at 5 μL (0.5 μg) per test. A test is defined as the amount (μg) of antibody that will stain a cell sample in a final volume of 100 μL. Cell number should be determined empirically but can range from 10^5 to 10^8 cells/test.

Super Bright 600 ist ein Tandemfarbstoff, der mit der violetten Laserlinie (405 nm) angeregt werden kann und bei 600 nm emittiert. Wir empfehlen die Verwendung eines 610/20-Bandpassfilters. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät dieses Fluorochrom erkennen kann. Bei der Verwendung von zwei oder mehr Super Bright farbstoffkonjugierten Antikörpern in einem Färbepanel wird empfohlen, Super Bright Färbepuffer (Produktnr. SB-4400) zu verwenden, um unspezifische Polymerinteraktionen zu minimieren. Weitere Informationen finden Sie im Datenblatt für Super Bright Färbepuffer. Lichtempfindlichkeit: Dieser Tandemfarbstoff ist empfindlich gegenüber photoinduzierter Oxidation. Dieses Fläschchen sowie gefärbte Proben müssen vor Licht geschützt werden. Fixierung: Proben können in IC Fixierungspuffer (Produktnr. 00-8222) (100 μl Zellprobe + 100 μl IC Fixierungspuffer) oder in 1-stufiger Fix/Lyse-Lösung (Produktnr. 00-5333) für bis zu 3 Tage im Dunkeln bei 4 °C mit minimaler Auswirkung auf Helligkeit und FRET-Effizienz/Kompensation gelagert werden. Einige Verallgemeinerungen hinsichtlich der Fluorophorleistung nach der Fixierung können vorgenommen werden, aber die klonspezifische Leistung sollte empirisch bestimmt werden. Anregung: 405 nm; Emission: 600 nm; Laser: Violetter Laser CD244 (2B4, SLAMF4) ist ein Zelloberflächenrezeptor, der auf natürlichen Killerzellen (NK) (und einigen T-Zellen) exprimiert wird, die nicht-wichtige Tötung, die vom Histokompatibilitätskomplex (MHC) begrenzt wird, vermitteln. Die Interaktion zwischen NK-Zellen und Zielzellen über CD244 soll die zytolytische Aktivität von NK-Zellen modulieren. CD244 interagiert mit SLAMF2, wodurch sowohl SLAMF4- als auch SLAMF2-exprimierende Zellen aktiviert werden. Patienten mit systemischem Lupus erythmatosus haben niedrigere Werte als normale SLAMF4-Werte, die auf ihren NK-Zellen und Monozyten exprimiert werden. Dies deutet darauf hin, dass SLAMF4 bei der Pathologie dieser Autoimmunerkrankung möglicherweise eine Rolle spielt. Erkrankungen, die mit CD244-Dysfunktion assoziiert sind, sind rheumatoide Arthritis und lymphoproliferatives Syndrom. Alternativ wurden für dieses Gen gespleißte Transkriptvarianten gefunden, die verschiedene Isoformen von CD244 kodieren.
Spezifikation

Spezifikation

CD244
Monoklonal
5 μl/Test
PBS mit BSA und 0.09 % Natriumazid; pH-Wert 7.2
Q9BZW8
2B4; CD244; CD244-Molekül, natürlicher Killerzellen-Rezeptor 2B4; h2B4; NAIL; natürlicher Killerzellen-Rezeptor 2B4; NK-Zellaktivierung-induzierender Ligand NAIL; NK-Zellaktivierung-induzierender Ligand; NK-Zelltyp-I-Rezeptorprotein 2B4; NKR2B4; Nmrk; signalgebendes lymphatisches Aktivierungsmolekül 4; SLAM-Familie, Mitglied 4; SLAMF4
Maus
Affinitätschromatographie
RUO
Antikörper
Monoklonal
Human
Durchflusszytometrie
eBioC1.7 (C1.7)
Superhell 600
CD244
Flüssig
CD244
IgG1, kappa
25 Tests
4 °C, lichtgeschützt lagern, NICHT EINFRIEREN!
Primär
51744
Videos
Sicherheitsdatenblatt (SDS)
Dokumentation
Zertifikate