missing translation for 'onlineSavingsMsg'
Learn More

Ansell™ AlphaTec™ 58-735

Treffen Sie keine Wahl zwischen chemischem Schutz oder Schnittschutz, genießen Sie beides.

Marke:  Ansell™ 58735070

Additional Details : Gewicht : 1.93000kg

 Lernen Sie weitere Varianten dieses

Artikelnummer. 15813417

  • 101.00 CHF / 6 Stück


Auf Lager 4
Zum Warenkorb hinzufügen

Benachrichtigungen:

Einige Handschuhe enthalten möglicherweise Inhaltsstoffe, die bei sensiblen Personen als mögliche Ursache für Allergien bekannt sind und bei denen es zu Reizreaktionen bzw. allergischen Kontaktreaktionen kommen kann. Wenn allergische Reaktionen auftreten sollten, sollten Sie sofort einen Arzt konsultieren. Weitere Informationen erhalten Sie von Ansell.


Beschreibung

Beschreibung

  • Die Nitrilbarriere bietet einen verbesserten chemischen Schutz vor vielen häufig verwendeten Chemikalien
  • Die Intercept™ Cut Resistance Technology bietet einen Schnittschutz der Klasse ISO C
  • Mit ANSELL GRIP™ Technologie für den Umgang mit nassen oder öligen Teilen für verbesserte Fingerfertigkeit, Griffigkeit und Komfort
Spezifikation

Spezifikation

Nitril
Nitril
Kategorie III
Fortschrittlicher Chemikalienschutz und ein hohes Maß an Schnittschutz.
Nein
Nitril
Schutz gegen Chemikalien/Flüssigkeiten
Industrie
Schutz gegen Chemikalien/Flüssigkeiten
Ja
Nitril
Master-Polybag mit 6 Paar
143 mm
AJKLMNOPT
7
Stufe 3
58-735
1 mm
Chemikalien- und Schnittschutzhandschuhe aus Nitril
Grün
Grün
EN388:2016; EN ISO 374-5:2016:]; EN ISO 374-1:2016; EC 1935/2004; EC 2023/2006; Deutsche Empf. Lebensmittelkomm; EN 1149
Nitril
Schicht 1 ist vollständig beschichtet, bei Schicht 2 ist die Handfläche beschichtet.
ISO-Schnittschutzklasse C
350 mm x 102 mm
ANSELL GRIP™ Technologie
Stulpe
Spezifisch
Grün
Zur Verwendung im Labor
INTERCEPT Futter in Signalfarben
Tauchbeschichtete Handfläche, Ansell GRIP Technologie
INTERCEPT Garn
Stufe 2
Serie AlphaTec 58
AlphaTec 58-735
72 g
143 mm
Hoher Schutz sowohl vor Chemikalien als auch Schnitten mit verbesserter Griffigkeit.
Puderfrei
Nicht steril
350 mm
Videos

Die Angaben zur chemischen Beständigkeit wurden unter Laborbedingungen anhand von Proben, die nur aus der Handfläche entnommen wurden, beurteilt und beziehen sich nur auf die getestete Chemikalie. Dies kann abweichen, wenn sie in einem Gemisch verwendet wird. Bei Handschuhen mit einer Länge von mindestens 400 mm basieren die Daten zur chemischen Beständigkeit auf Proben, die 80 mm vom Ende des Bündchens entnommen wurden. Die Daten zur chemischen Beständigkeit spiegeln möglicherweise nicht die tatsächliche Dauer des Schutzes am Arbeitsplatz und die Unterscheidung zwischen Gemischen und reinen Chemikalien wider. Es wird empfohlen, die Eignung der Handschuhe für den vorgesehenen Verwendungszweck zu prüfen, da die Bedingungen am Arbeitsplatz je nach Temperatur, Abrieb und Verschleiß von der Typprüfung abweichen können. Bei der Verwendung können Schutzhandschuhe aufgrund von Änderungen der physikalischen Eigenschaften eine geringere Beständigkeit gegen eine gefährliche Chemikalie bieten. Bewegungen, Hängenbleiben, Reiben und Verschleiß durch den chemischen Kontakt usw. können die tatsächliche Nutzungsdauer erheblich verkürzen. Bei korrosiven Chemikalien kann die Zersetzung der wichtigste Faktor bei der Auswahl von chemikalienbeständigen Handschuhen.1 sein. Überprüfen Sie die Handschuhe vor der Verwendung auf Defekte oder Fehler wie Löcher, Nadelstiche und Risse. Wenn die Handschuhe während des Gebrauchs zerreißen oder durchstochen werden, entsorgen Sie sie sofort. Verwenden Sie die Handschuhe im Zweifelsfall nicht, sondern besorgen Sie sich ein neues Paar.2. Die Handschuhe dürfen nicht umgedreht werden3. Es ist wichtig, dass keine Chemikalien mit der Haut in Berührung kommen, auch wenn sie als harmlos.4 angesehen werden. Tragen Sie keine auf der Innenseite schmutzigen Handschuhe – sie können die Haut reizen und zu Dermatitis oder schlimmerem.5 führen. Kontaminierte Handschuhe müssen vor dem Ausziehen.6 gereinigt oder gewaschen werden . Stellt sicher, dass die Chemikalien nicht über die Manschette.7 eindringen können. Handschuhe mit einer Abreißfestigkeit von 1 oder höher (gemäß EN 388) dürfen nicht zum Schutz vor gezackten Klingen oder beim Risiko des Verfangens in bewegliche Maschinenteilen.8 verwendet werden. Die Handschuhe dürfen nicht mit offenen Flammen.9 in Berührung kommen. Die Handschuhe dürfen weder zum Schutz vor ionisierender Strahlung noch zur Verwendung in Sicherheitsbereichen.10 verwendet werden. Nicht alle Handschuhe, die für den Kontakt mit Lebensmitteln geeignet sind, dürfen für alle Lebensmittel verwendet werden. Einige Handschuhe können eine übermäßige Migration zu bestimmten Lebensmittelarten aufweisen. Wenden Sie sich bitte an Ansell oder konsultieren Sie die Ansell Lebensmittel-Konformitätserklärung, um zu erfahren, welche Einschränkungen gelten und für welche Lebensmittel die Handschuhe verwendet werden können. 11. Wenn Handschuhe in explosiven Umgebungen verwendet werden, stellen Sie sicher, dass sie die EN 16350-Anforderungen erfüllen. Personen, die diese Handschuhe tragen, sollten ordnungsgemäß geerdet sein, z. B. durch das Tragen geeigneter Schuhe und Kleidung. Warnung: Die Handschuhe dürfen nicht ausgepackt, geöffnet, angepasst oder entfernt werden, während sie sich in entzündlichen oder explosiven Atmosphären befinden. Die elektrostatischen Eigenschaften der Handschuhe können durch Alterung, Verschleiß, Kontamination und Beschädigung beeinträchtigt werden und reichen für sauerstoffangereicherte entzündliche Atmosphären, in denen zusätzliche Bewertungen erforderlich sind, möglicherweise nicht aus