missing translation for 'onlineSavingsMsg'
Learn More

Molecular Probes™ alamarBlue™ Zellviabilitätsreagenz

AlamarBlue™ Zellviabilitätsreagenz

Marke:  Molecular Probes™ DAL1100

Additional Details : Gewicht : 0.27180kg

 Lernen Sie weitere Varianten dieses

Artikelnummer. 10099022

  • 1012.00 CHF / 100 Milliliter

Lager vorrätig
Sie sich ein, um den Lagerbestand zu sehen
Zum Warenkorb hinzufügen

Beschreibung

Beschreibung

Der Farbstoff alamarBlue™ ist ein Redoxindikator, der die metabolische Aktivität durch eine kolorimetrische Änderung und ein fluoreszierendes Signal anzeigt. Der bewährte, sichere und nicht toxische Farbstoff wird bei der quantitativen Analyse der Zellviabilität und Zellproliferation, bei Zytokin-Bioassays und bei In-vitro-Studien zur Zytotoxizität eingesetzt.

Anwendungen:

  • Bestimmung der Zellproliferation: Der alamarBlue™ Farbstoff ist wasserlöslich, stabil in der Kultur und nicht toxisch
  • Zellviabilitätsassays, einschließlich Zytotoxizitätsmessungen— Metabolische Aktivität und Farbstoffbildung ändern sich proportional zur veränderten Lebensfähigkeit oder Schädigung der Zelle
  • Zytokin-Assay—Messung der durch Zytokine induzierten Proliferation, Zellgewinnung und Zellexpansion am Ende der Studie je nach Bedarf

    Der alamarBlue™ Farbstoff als Zellviabilitätsassay-Reagenz
    Der alamarBlue™ Assay basiert auf der Fähigkeit metabolisch aktiver Zellen, das Reagenz in einen fluoreszierenden und kolorimetrischen Indikator umzuwandeln. Beschädigte und nicht lebensfähige Zellen besitzen eine geringe metabolische Aktivität und erzeugen dadurch ein proportional schwächeres Signal. Der Farbstoff selbst verfügt über eine geringe Toxizität und ist im Allgemeinen für Zellen unbedenklich.

    Ein sicherer, praktischer und vielseitiger Assay
    alamarBlue™ Farbstoff eine indigofarbene Flüssigkeit, die nachweislich die immanente Stoffwechselaktivität in Tier-, Pilz- und Bakterienzellen effektiv misst. Da der alamarBlue™ Farbstoff nicht toxisch ist, können die Effektorzellen zur weiteren Analyse oder Zellexpansion am Ende einer Studie zurückgewonnen werden. Der alamarBlue™ Farbstoff ist wasserlöslich, sodass zeitraubende Wasch- und Extraktionsschritte wegfallen. Das homogene Assay-Format dieses Kits sorgt für beschleunigte Prozesse. Geben Sie das einzelne Reagenz direkt in die Zellsuspension oder zu den angehefteten Zellen im Vollmedium. Das Protokoll kann leicht an automatisierte Verfahren und Assays mit hohem Durchsatz angepasst werden. Die Möglichkeit, den alamarBlue™ Indikator entweder durch Fluoreszenz oder Spektroskopie nachzuweisen, sorgt im Zusammenhang mit Durchflusszytometrie, Plattenlesegeräten und Mikroskopie für eine gute Kompatibilität.

    Experimenteller Nachweis von alamarBlue™ Farbstoff

  • Fluorometrie: Durch Anregung bei 530 bis 560 nm und Emission bei 590 nm
  • Spektralphotometrie: Messungen mittels Absorption bei 570 nm und 600 nm
  • Spezifikation

    Spezifikation

    Bakterien, eukaryotische Zellen, Pilzzellen
    Kolorimetrisch, fluoreszent
    Spektralphotometer, Mikrotiterplatten-Lesegerät, Mikrotiterplatten-Lesegerät
    Resazurin
    96 Well-Platte, Küvetten, 384 Well-Platte
    alamarBlue™
    Nasses Eis
    Blau
    Viabilitäts-Assay
    Zellviabilitätsreagenz
    530-560⁄590
    1 bis 4 Std. (bis zu 24 Std. bei niedrigen Zellzahlen)
    100 ml
    Geeignet für hohe Durchsätze
    Videos
    Sicherheitsdatenblatt (SDS)
    Dokumentation
    Zertifikate
    Sonderangebote

    Sonderangebote

    Nur für Forschungszwecke. Darf nicht für diagnostische Verfahren eingesetzt werden.