missing translation for 'onlineSavingsMsg'
Learn More

Thermo Scientific™ Acclaim™ PepMap™ 100 C18-LC-Säulen

Zur Verwendung für hochauflösende Trypton-Analyse, Analyse von natürlichem und synthetischem Peptid. Seine hohe Ladekapazität ist außergewöhnlich für geringe Mengen an Peptiden in komplexen Proteomik-Proben.

Marke:  Thermo Scientific™ 164739

Additional Details : Gewicht : 0.50000kg

 Lernen Sie weitere Varianten dieses

Artikelnummer. 15820705

  • auf Anfrage / 1 Stück

Dieser Artikel kann nicht online bestellt werden, da Preisänderungen vorbehalten sind. Bitte kontaktieren Sie unser Produktsupport-Team unter 056 618 41 11 für weitere Informationen.
Alternative Produkte anzeigen »


Beschreibung

Beschreibung

Erstellen Sie hochauflösende Analysen von tryptischen, natürlichen und synthetischen Peptiden mit Thermo Scientific™ Acclaim™ PepMap™ 100 C18-LC-Säulen. Diese Säulen werden häufig für LC-MS/MS Peptid-Mapping für die Proteinidentifikation, die Biomarker-Suche und in der Systembiologie eingesetzt. Durch die hohe Beladungskapazität eignen sich Acclaim PepMap 100 C18-Säulen besonders gut für die Analyse schwach konzentrierter Peptide in komplexen proteomischen Proben. Die meisten dieser C18-Säulen sind zur einfachen Installation mit Thermo Scientific™ nanoViper™ Fingertight-Anschlussstücken vormontiert. Klassische Säulen sind ebenfalls erhältlich.

  • Hohe Auflösung für die Proteinidentifizierung, Biomarker-Suche und Systembiologie
  • Die besondere Ladekapazität ermöglicht höchste Empfindlichkeit bei der LC/MS
  • Entwickelt für TFA-freie LC-MS, minimiert die Ionenunterdrückungseffekte
  • Optimiert für die Kopplung mit ESI/MS und MALDI-MS
  • Sehr hohe Reproduzierbarkeit von Säule zu Säule
  • Anwenderfreundliche, hochmoderne, miniaturisierte HPLC
  • Vormontierte nanoViper Säuleneinlass-Fittings für die einfache Einrichtung der Säulen

Wesentliche Vorteile der nanoViper Fittings

  • Einfache Handhabung, keine Beutel für kleine Kapillaren
  • Montage ohne Werkzeug
  • Keine Säulenbeschädigung durch zu festes Anziehen: widerstandsfähig gegen Drücke bis zu 1.000 bar und kompatibel mit Ventilen und Verbindungsstücken von Drittanbietern
  • Keine Fehler bei Versuchen aufgrund schlechter Anschlüsse

Ideal für hochaufgelöstes Peptid-Mapping von tryptischen, natürlichen und synthetischen Peptiden sowie für das LC-MS/MS-Peptid-Mapping für die Proteinidentifizierung, Biomarkersuche und Systembiologie.

  • Hohe Beladungskapazität
  • Für die Analyse von schwach konzentrierten Peptiden, die häufig in komplexen proteomischen Proben vorkommen
  • Wählen Sie die Säulenlänge und den Innendurchmesser aus, die für Ihren Durchsatz, die Empfindlichkeit und die Menge der verfügbaren Probe angemessen sind
  • Verfügbare Längen: 50, 150, 250, 500 mm lang; verfügbare Innendurchmesser: 50, 75, 300 und 1.000 µm
  • Überragende Protein- und Peptidtrennungen
  • LC/MS ohne Trifluoressigsäure (TFA) minimiert die Unterdrückungseffekte für eine verbesserte MS-Empfindlichkeit
  • Ausgezeichnete Trennleistung
  • Überragende Auflösung und Rückgewinnung
  • Einfache Installation durch nanoViper™ Fingertight-Anschlüsse

PepMap Nano-Säulen sind auch vormontiert erhältlich – mit Thermo Scientific™ Dionex™ nanoViper™ Fingertight-Anschluss für eine totvolumenfreie Verbindung bis 1.000 bar.

  • Keine Werkzeuge erforderlich
  • Dadurch quasi totvolumenfreie Verbindungen
  • Widersteht Drücken von bis zu 1.000 bar

Informationen zu Acclaim PepMap Nano-, Kapillar- und Mikro-Säulen

Nano- (75 µm), Kapillar -(300 µm) und Mikro- (1.000 µm) Säulen eignen sich ideal für die Protein- und Peptid-Analyse. Die Probenmenge ist häufig begrenzt und Säulen mit kleineren Innendurchmessern können die Empfindlichkeit in Situationen mit begrenzten Probenmengen erhöhen. Während Nano-LC-Säulen häufig in der Proteomik verwendet werden, sind die konzentrierenden Effekte der Kapillar- und Mikrosäulen für die Metabolomik von Vorteil. Außerdem ermöglichen sie LC-MS-Verbindungen. Thermo Scientific Acclaim PepMap Säulen werden als Nano-, Kapillar- und Mikrosäule in einer Vielzahl unterschiedlicher Chemikalien für die Peptid- und Protein-Analyse angeboten.

Verwenden Sie PepMap Trap-Säulen für die Entsalzung und Vorkonzentrierung von Peptiden vor der LC-Trennung mittels MS-Detektion. Die Trap-Säulen bieten die höchste Effizienz für eindimensionale Peptid-Mapping-Experimente und 2D-LC-Analysen.

Spezifikation

Spezifikation

Umkehrphase
Silika, sphärisch, vollständig porös, ultrarein
Quarzglas
Analysesäule
0,075 mm
LC/MS, ESI-MS, MALDI-MS
500 bar
2 bis 8
450 m²/g
L1
nanoLC
Ja
15 %
Umkehrphase
nanoViper FS
200 nl/min
500 mm
3 μm
100 Å
60 °C
C18
Videos
Sicherheitsdatenblatt (SDS)
Dokumentation

Eingeschränkte Garantiezeit: Gemäß allen Garantieanforderungen und Ausnahmen wie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschrieben, verfügt dieses Produkt über eine Garantie für den Zeitraum von neunzig (90) Tagen nach dem Versand. Aufhebung der Nutzungsbeschränkung auf interne Forschungszwecke: Jegliche Einschränkungen für den Käufer, das/die Produkt(e) nur zu internen Forschungszwecken zu verwenden, gelten nicht für Produkte auf mit dieser Aussage verbundenen Webseiten.