Fötale Kälberseren und andere Seren

Gibco™ Fötales Rinderserum, zertifiziert, hitzeinaktiviert, Ursprung: USA

Sichere Seren für Zellkulturen mit geringstem viralen Risiko aus BSE-freien Regionen

Cytiva (Formerly GE Healthcare Life Sciences) HyClone™ Donor-Pferdeserum (USA)

Ergänzen das Wachstum von Zellkulturen mit Produkten aus den USA, die von ausgewählten Spenderherden stammen, die regelmäßig tierärztlich untersucht und behandelt werden.

Gibco™ Fötales Rinderserum, embryonale Stammzellqualifikation, US-Herkunft, Standard (steril gefiltert)

Sichere Seren für Zellkulturen mit geringstem viralen Risiko aus BSE-freien Regionen

Gibco™ Serum neugeborener Kälber, neuseeländische Herkunft

Allgemeine Stammzellkulturmedien und Reagenzien; Seren für die Spezialforschung und spezifische Assays

Gibco™ Fötales Rinderserum, qualifiziert, US-Herkunft, Standard (steril gefiltert)

Verwendung für die generelle Zellkultivierung mit üblichen Zelllinien

Gibco™ Fötales Rinderserum, zertifiziert, US-Herkunft, Standard (steril gefiltert)

Sichere Seren für Zellkulturen mit geringstem viralen Risiko aus BSE-freien Regionen

Gibco™ Fötales Rinderserum, mesenchymale Stammzellenqualifikation, USDA-zugelassene Regionen, Standard (steril gefiltert)

US-zertifizierte Leistungsfähigkeit einschließlich Seren für eine breite Palette von Zelltypen, insbesondere empfindliche Zelllinien

Gibco™ Fötales Rinderserum, qualifiziert, hitzeinaktiviert, Ursprung: USA

Seren für Spezialforschung und spezifische Assays

Gibco™ Rinderserum, neuseeländischer Ursprung, Standard (steril gefiltert)

US-zertifizierte leistungsstarke Seren für die allgemeine Zellkultivierung mit üblichen Zelllinien

Gibco™ Fetal Bovine Serum, dialyzed, US origin

Gibco™ fetal bovine sera offer excellent value for basic cell culture, specialty research, and specific assays, earning the trust of researchers with consistent quality and award-winning support that helps meet your research needs and budget require

Gibco™ Fötales Kälberserum, qualifiziert, Herkunftsland: New Zealand

Sichere Seren für Zellkulturen mit geringstem viralen Risiko aus BSE-freien Regionen

Gibco™ Embryonic stem-cell FBS, qualified, USDA-approved regions

US certified performance plus sera for broad range of cell types, especially sensitive cell lines

Gibco™ fötales Rinderserum, mesenchymale Stammzellqualifikation, Herkunftsland: Australien, Standard (steril gefiltert)

Sichere Seren für Zellkulturen mit geringstem viralen Risiko aus BSE-freien Regionen

Gibco™ Fötales Rinderserum, Kohle-abgestreift, USDA-zugelassene Regionen

Sichere Seren für Zellkulturen mit geringstem viralen Risiko aus BSE-freien Regionen

Gibco™ Neugeborenes Kalbserum, hitzeinaktiviert, neuseeländischer Ursprung

Sichere Seren für Zellkulturen mit geringstem viralen Risiko aus BSE-freien Regionen

Gibco™ Fötales Kälberserum, Qualified One Shot™, Ursprung: Australien

Die neue, aliquot-freie Gibco™ One Shot™ FBS 50 ml-Flasche. Das Design beseitigt die Notwendigkeit von Aliquot und das damit verbundene Risiko von Kontamination und Variabilität. Und das verbessert Ihre Chancen auf konsistente Ergebnisse.

Gibco™ Rinderserum, Hitzeinaktiviert, neuseeländischer Ursprung

Gesammelt von Rindern typischerweise 12-24 Monate alt

Corning™ Fötales Kälberserum, Premium (gammabestrahlt)

Gammabestrahltes FKS ist steriles fötales Kälberserum, das häufig in der Impfstoff- und Virusproduktion verwendet wird.

Corning™ Fötales Kälberserum, Premium (Charcoal Stripped)

Charcoal Stripped FKS hat niedrigere Konzentrationen lipophiler Verbindungen wie Hormone, Wachstumsfaktoren und Steroide. Dieses Produkt wird von Wissenschaftlern verwendet, die Rezeptor- oder östrogenbezogene Studien durchführen, die niedrigere Konzentrationen dieser Komponenten erfordern.

Corning™ Premium-FKS

Wird als Ergänzung zu Zellkulturmedien verwendet, um Wachstum und Stoffwechsel zu unterstützen

Corning™ Fötales Kälberserum, Premium (dialysiert)

Als Naturprodukt enthält fötales Kälberserum eine Vielzahl biologischer Moleküle und Verbindungen, die die Zellentwicklung beeinflussen können. Dieses Serum wird gegen physiologische Kochsalzlösung dialysiert, um kleine (weniger als 10.000 MW) potenzielle Kontaminanten zu entfernen und gleichzeitig die biologische Intaktheit des Endprodukts zu erhalten. Ein zusätzlicher Filtrationsschritt von 0,1 μ sorgt für Reinheit.

  spinner